Startseite » Ausland, News

Eskalation in Israel geht aufs Konto der Hamas

Donnerstag, 1. Januar 2009 7.546 mal angesehen 0 Kommentare

Die jüngste Eskalation im Gazastreifen geht auf die Raketenangriffe der Hamas, die Anfangs November begonnen haben, zurück.

Ein Grossteil der Palästinenser lebt in der von der Fatah und Mahmoud Abbas, dem Präsidenten der palästinensischen Autonomiebehörde kontrollierten Westbank. Sie sind von dieser Eskalation nicht betroffen und werden nicht bombardiert. Es wird einzig der von der Hamas kontrollierte Gazastreifen bombardiert und nur deshalb, weil von dort immer wieder eine grössere Anzahl Raketen auf israelische Städte abgefeuert werden.

Warum die Eskalation? Die Hamas hat die jüngsten Friedenverhandlungen abgebrochen weil sie von der Misere in dem von ihr kontrollierten Gazastreifen ablenken möchte und Stimmen für die von Präsident Mahmoud Abbas für den April 2009 angesetzten Präsidentenwahlen gewinnen möchte. Die Hamas war gegen die vorgezogenen Wahlen vom April 2009 weil sie befürchten musste wegen der wirtschaftlichen Misere im Gazastreifen Stimmen zu verlieren. (Hintergrundinfo zu den Wahlen) Nun hofft die Hamas aufgrund der Eskalation wieder Stimmen für die kommenden Präsidentschaftswahlen gewinnen zu können.

Die Hamas-Terroristen, die Raketen auf israelische Städte abfeuern, verstecken sich in palästinensischen Wohngebieten. Dies hat zur Folge, dass die israelische Armee Wohngebiete bombardieren muss, wenn sie gegen die Hamas-Aggressoren vorgehen will. Dass es dadurch zu Opfern in der Zivilbevölkerung kommt ist unvermeidlich.

Die Hamas wird einmal mehr vom Leid der Palästinenser im Gazastreifen profitieren. Denn sie verkauft sich in der Bevölkerung als die Bewegung, welche etwas gegen die Unterdrückung und gegen Israel unternimmt. Die Fatah ist in den Augen vieler Palästinenser jedoch als korrupte und von der EU finanzierte Partei, die mit Gewalt gegen palästinensische Gegner vorgeht verschriehen. In Tat und Wahrheit leiden aber die Palästinenser, welche in von der Hamas kontrollierten Gebieten leben wesentlich mehr unter der Repression Israels als jene, die in von der Fatah kontrollierten Gebieten leben. Es liegt wohl auf der Hand weshalb.

Raketen in Richtung Israel

Comments are closed.